WriteMovies 29th Writing Contest results

 

QUARTER-FINALISTS SEMI-FINALISTS FINALISTS WINNERS

Dwayne MacKenzie - 12 STEPS FOR PUSSIES

Steven Hoskinson - A GOOD CONSPIRACY

Christine De Chauvelin - A LA RECHERECHE DU SOLDAT FERRARI

Andrew Donato - B.Y.O.B.

Devin Hamilton - BAD COP

Arica Marx - BOUNTIFUL

René Moncho - C'EST DANS LA PIÉCE

Basil Doyle - CALLIE

Unknown - CROSSING THE SAGAMORE

Unknown - CUPID KILLS

Frank Schmitt - DARK WATCH

Paul Stefan Wolff - DER RING

John Stark - DODGERS

Shannon Sleeth - DOG EAT DOG

Michael Steel - DOTD

Sabine Igiel - DSCHUNGEL-PARADIES

Pascale Lécosse - EN MÉMOIRE DE MOI

Nick Bain - GAMES OF YOUTH

Jeremiah Nemeth - GROUNDED

Eric Himmelsbach-Weinstein - GROUPIE SCHOOL

Ken Arthur - HARD LEFT TURN

John Suetmeier - HENCHMEN

Unknown - KALE RAIN

Steven Hoskinson - KINGS OF THE TIDE

Sara Cuquemelle - MARGUERITE DEBILLEUHEULT

Jim Arnold - NEVER TOO LATE

Unknown - NO PANTS

Dustin Drye - ONE LAST PACK

Eafat Newton - PACKAGE DEAL

Nikki Koenig - PARTNERS IN CRIME

Pascale Lécosse - PÉRE ET MANQUE

Cheick Drago - RARES RENCONTRES

Joshua Syvertsen - THE RED TRAIL

Hoda Shoukry - SELMA AND RANIA

Unknown - SEVENTH SON

Robert Gately - SOUTH OF MAIN STREET

Sarvan Tar - STRAIGHT INTO THE EYES

Mike Dorsey - TAROT

Craig Peters - THE 49TH DAY

Alain Cloarec - THE BLIND SPOT

Angenella Channel - THE DECONSTRUCTION OF MADELYNN WADE

Isaac Regelson - THE FIREBIRD

Diana Cobbold - THE LAST SET ON THE VANGUARD

Ward Parry - THE PIED PIPER

Chad Wright - THE PRISONER

Daniel Baig - THE RUNNER

Erica McNabb - THE SECRET PLACES

Abby Stern - THE SEX BUCKET LIST

Andrew Crane - THE SHARECROPPER

Bill Hanson - THE STARKS

Diane Cobbold - THE STONE EATERS

John Yarrow - TIME FORWARD

Diane Carter - UNE PORTE SUR LA NUIT

Pascale Lécosse - VIENS ME CHERCHER

Carlo Bordone - WARTIME REVELATIONS

John Suetmeier - WEB THEORY

Diana Cobbold - XO

Dwayne MacKenzie - 12 STEPS FOR PUSSIES

Christine De Chauvelin - A LA RECHERCHE DU SOLDAT FERRARI

Devin Hamilton - BAD COP

René Moncho - C'EST DANS LA PIÉCE

Paul Stefan Wolff - DER RING

John Stark - DODGERS

Michael Steel - DOTD

Sabine Igiel - DSCHUNGEL-PARADIES

Pascale Lécosse - EN MÉMOIRE DE MOI

Nick Bain - GAMES OF YOUTH

Eric Himmelsbach-Weinstein - GROUPIE SCHOOL

Sarah Cuquemelle - MARGUERITE DEBILLEUHEULT

Dustin Drye - ONE LAST PACK

Nikki Koenig - PARTNERS IN CRIME

Pascale Lécosse - PÉRE ET MANQUE

Cheick Drago - RARES RENCONTRES

Mike Dorsey - TAROT

Ward Parry - THE PIED PIPER

Chad Wright - THE PRISONER

Andrew Crane - THE SHARECROPPER

Diane Carter - UNE PORTE SUR LA NUIT

Pascale Lécosse - VIENS ME CHERCHER

Sabine Igiel - DSCHUNGEL-PARADIES

Eric Himmelsbach-Weinstein - GROUPIE SCHOOL

Dustin Drye - ONE LAST PACK

Nikki Koenig - PARTNERS IN CRIME

Pascale Lécosse - PÉRE ET MANQUE

Ward Parry - THE PIED PIPER

Cheick Drago - RARES RENCONTRES

Andrew Crane - THE SHARECROPPER

Mike Dorsey - TAROT

Contest Winner:

Nikki Koenig - PARTNERS IN CRIME


Second Place:

Mike Dorsey - TAROT


Third Place:

Ward Parry - THE PIED PIPER

 






WriteMovies.com International Writing Competition #28


We received nearly 1000 screenplays, books, plays, short stories and articles from the following countries: USA, Canada, United Kingdom, Ireland, Australia, New Zealand, Germany, France, Belgium, India, Switzerland, Austria, Russia, Italy, Greece, Nigeria, Georgia, Mexico, Japan, South Africa and The Cameroon.

The overall standard was very high, hence the large number of writers we found to be eligible for the final rounds.

If you do not find your name on this list, it does not mean that you are a "bad" writer. We sincerely believe that anyone who sacrifices, nights, weekends and often a lot more, to the dream of becoming a writer, is deserving of respect.

We hope that those who did not make it will stay in touch with us. We have enjoyed our myriad of email exchanges and are working hard at making this site more relevant to your careers. Don't forget that many of our writers got their careers going by using our consulting service: http://www.writemovies.com/consulting_text.htm

With thanks and best wishes to you all,

The WriteMovies.com team.


 

Résultats du Concours International No: 28

Nous avons reçu 1000 scénarios, livres, pièces de théâtre, nouvelles, et articles des pays suivants: Les Etats-Unis, le Canada, le Royaume-Uni, l'Irlande, l'Australie, la Nouvelle Zélande, l'Allemagne, la France, la Belgique, l'Inde, la Suisse, l'Autriche, la Russie, l'Italie, la Géorgie, le Mexique, le Japon, l'Afrique du Sud et le Cameroun.

La niveau était très élevé, ainsi que le nombre d'auteurs admis pour les demi-finales et finales. Si vous ne trouvez pas votre nom sur cette liste, cela ne signifie pas que vous êtes un auteur " sans talents ". Nous croyons sincèrement que tous ceux qui sacrifient, les nuits, week-ends et souvent beaucoup plus, au rêve de devenir un auteur, mérite du respect.

Les raisons pour rejeter une oeuvre sont variés et n'ont pas toujours rapport avec la qualité intrinsèque de l'oeuvre en question. Certaines peuvent ne pas convenir à une interpretation cinématographique. D'autres étaient conceptuellement inappropriées, ou utilisaient des idées pas en vogue ou au contraire trop communes.

Nous espérons que ceux qui ont été éliminés resteront cependant en contact avec nous.

Avec tous nos remerciements et nos meilleurs voeux à vous tous.

L'équipe WriteMovies.com

WriteMovies.com: Der internationale Schriftstellerwettbewerb: 28

Wir empfingen 1000 Drehbücher, Bücher, Theaterstücke, Kurzgeschichten und Artikel von den folgenden Ländern: USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien, Neuseeland, Deutschland, Frankreich, Belgien, Indien, von der Schweiz, Österreich, Rußland, Italien, Georgien, Mexiko, Japan, Südafrika und dem Cameroon.

Der gesamte Standard war sehr hoch, darum die grosse Anzahl von Autoren, die für die abschließende Runde ausgewählt wurden.

Wenn Sie nicht Ihren Namen auf dieser Liste finden, bedeutet es nicht, daß Sie ein " unbegabter " Schriftsteller sind. Wir glauben aufrichtig, daß jeder, der Nächte, Wochenende und häufig viel mehr, für den Traum Schrifsteller zu werden aufopferte, Respekt verdient hat.

Aus dieversen Gründen entschieden wir uns gegen viele gute Arbeiten. Einige waren nicht für die Filmproduktion geeignet, andere behandelten ungeeignete Themen oder solche die bereits im vergangenen Jahr gedreht wurden.

Wir hoffen, daß diejenigen, die dieses Mal ausscheiden mit uns in Kontakt bleiben. Wir haben unsere vielen Emailaustausche genossen und arbeiten hart daran diese Site nützlicher für Ihre Karriere zu gestalten.

Mit Dank und freundlichen Grüssen,

Das WriteMovies.com Team.

 
Liebes WriteMovies-Team!
Ich habe heute entdeckt, dass mein Roman DIE ABENTEURERIN zu den Semi-Finalisten gehört. NA DAS WAR VIELLEICHT EINE TOLLE ÜBERRASCHUNG!
Vielen herzlichen Dank, dass Sie mir die Chance gegeben haben, international bekannt zu werden.
Mein Roman DIE ABENTEURERIN wird im Herbst 2005 bei Moments-Verlag erscheinen, vielleicht gibt es ja tatsächlich mal einen Film zu dem Buch. Bis dahin schwelge ich in glücklicher Selbstbestätigung. Nochmals vielen Dank für die Möglichkeiten, die mir WriteMovies bietet.
Viele liebe Grüße
-Steffi L.-
Danke sehr.
Ein recht Sinn machende und aufklaernde Analyse.
Mit besten Gruessen,
-Marc F.-
Sehr geehrte Annette,
Mir fehlen einfach die (richtigen!) Worte:
Ich bin völlig überrascht, dass meine Story bei den Finalisten gelandet ist!
Nein, wirklich - DAMIT habe ich nicht gerechnet...  Ich war schon mächtig stolz darauf, die erste Hürde genommen zu haben... Aber DAS ist der absolute Knaller! Sie haben mir damit schon im voraus das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht, und mir in 2004 das zweite wunderbare Highlight geschenkt: Danke!
Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes, frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr!
Liebe Grüße,
-Sigrid T.-
I just wanted to say thank you for a great lunch today. It was really enlightening to sit down with people with so much experience in the business and talk about how things get done in Hollywood. I especially loved everyone's input on how to pitch a story. It was like a crash course in the way Hollywood works all over one lunch.
-Wayne-

Sehr geehrter Herr Ross, sehr geehrtes WriteMovies Team.

Ich habe mit großen Freuden gesehen das mein Projekt SCHMALE WARE als best screenplay ernannt wurde.

Super! Das motiviert mich ungemein weiter dieses Script auszufeilen, und auch weitere Geschichten zu entwickeln. (Die Ideen sind schon längst vorhanden.) Herzlichen Dank für ihre Mühen. Ich bin sehr überwältigt und freu mich total!!!

Mit freundlichen Grüßen, best regards.

-Martin R.-

Sehr geehrte Annette, sehr geehrte Frau Kotzenberg,
Ich möchte mich ganz, ganz herzlich für die Anerkennung meiner Arbeit durch die Nominierung zum Semi-Finale bedanken!!!Glauben zu können, dass ich tatsächlich auf der Liste stehe, dass das kein Traum ist, aus dem man wieder aufwachen muss, hat mich fast den ganzen Mittwoch gekostet...Ich bin sehr glücklich, dass Sie mir diese wunderbare Chance geben, und möchte mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei Ihnen, Frau Kotzenberg, für das überaus ausführliche und motivierende Lektorat bedanken! Ich werde mein Bestes geben, um Ihrer Beurteilung weiterhin gerecht zu werden! Ihre Anregungen und Kritikpunkte werden mich bei meiner Überarbeitung ein großes Stück weiter bringen; auch dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön!Und wenn ich mein Script neuerlich überarbeitetet habe, würde ich mich freuen, wenn Sie es noch einmal lesen würden! Ihre Meinung ist mir sehr wichtig!Noch einmal: Danke an Sie alle, dass sie an mich und meine Geschichte glauben,Liebe Grüsse,
Sigrid T. :-)))))

Hallo Alex,
Danke für diesen überraschenden dritten Platz, dass meine Werke euch so gefallen, hätte ich nicht zu hoffen gewagt.
So etwas spornt mich an weiter zu machen, wobei ich in den letzten Jahren immer wieder daran dachte, die Schreiberei an den Nagel zu hängen. Doch was lange währt, wird endlich gut, oder so ähnlich ... ;-))
Danke nochmals an das ganze Team und viele Grüße aus Bayern.
-Cornelia K.-